Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
parkplan
/ SPENDENAUFRUF /

Das „Klein-Erzgebirge“ ist für viele ein Ort voller positiver Impressionen und wertvoller Erinnerungen. Es erzählt Geschichten aus unserer sächsischen, erzgebirgischen Heimat: Von Originalen wie Anton Günther, von Burgen und Schlössern, von Sagen und Begebenheiten. Es erinnert an die Besuche der „großen Originale“ in Familie oder mit Freunden, in lustiger Runde.

Wirtschaftlich kämpfte das „Klein-Erzgebirge“ im Jahr 2015 mit vielen Widrigkeiten. Nun benötigen wir für den Erhalt der Anlage dringend Ihre Unterstützung.



/ 11.12. / „De Haamitleit“ /

 

 „De Haamitleit“ am 11.12.2016 ab 16 Uhr bei den Glanzlichtern im Klein-Erzgebirge

 
Seit nunmehr fünf Jahren unterwegs in Sachen Volksmusik haben sich De Haamitleit in der Volksmusik-Szene etabliert. Petra aus Pockau kommt aus dieser Musikrichtung, trat Sie doch schon früher in verschiedensten Mundart-Gruppen auf. Tino aus Lugau ist als sogenannter Quereinsteiger eigentlich mobiler DJ. Er kümmert sich um die Technik und schreibt die meisten Lieder.

 

Sie sind der Tradition des Erzgebirges verbunden und präsentieren bekannte Lieder in einem neuen Gewand.

 

Weitere Informationen können Sie unter 037292/5990 oder buero@klein-erzgebirge.de erhalten.


/ 12.12. / Livekonzert Joseph Parsons /

 

Livekonzert Joseph Parsons am 12.12.2016 um 20 Uhr im Haus am Klein-Erzgebirge


 Energetisch-wütend und zerbrechlich-ruhig: Joseph Parsons kann beides. Zwischen Folk und Rock bewegt sich der Singer/Songwriter aus Philadelphia und ein Besuch seiner Konzerte lohnt immer. Mit lauten wie leisen Klängen, sphärischen Parts und rockigen Songs, gepaart mit Parsons’ unvergleichlicher Stimme und seiner sympathischen Art unterhält er sein Publikum.

 

VVK 12,-  € | AK    15,- €

Reservierung unter 037292/59911 oder buero@klein-erzgebirge.de